Tennis

Medenrunde


Medenrunde 2017

Der Spielplan der Medenrunde 2017 steht fest. Weitere Informationen sind auf der Verbandshomepage www.tennisverband-rheinland.de bei TORP zu finden.

Medenrunde 2016

Für die letztjährige Medenrunde 2016 von Anfang Mai bis Anfang Juli hatten wir 11 Mannschaften gemeldet und es wurden folgende Platzierungen erreicht:

Mannschaft Klasse Tabellenrang
Damen A-Klasse 3
Herren I C-Klasse 1
Herren II D-Klasse 1
Damen 30 B-Klasse 7
Herren 30 C-Klasse 4
Damen 50 B-Klasse 4
Herren 55 C-Klasse 4
Jugend/weiblich 18   C-Klasse 5
Jugend/männlich 15 B-Klasse 6
Jugend/gemischt 12 I B-Klasse 5
Jugend/gemischt 12 II B-Klasse 7

Unsere Damenmannschaft spielte unverändert in Kooperation mit dem FSV Dieblich in der A-Klasse und erreichte mit viel Spaß am Tennis mit drei Siegen und zwei Niederlagen einen guten dritten Platz.

Nachdem die Herrenmannschaft I im letzten Jahr personell neu zusammengestellt wurde, hat sie in dieser Saison ihre Spielstärke unter Beweis stellen können. Mit sechs hoch gewonnenen Spielen ist sie ungeschlagen klarer Gruppensieger geworden und hat damit den Aufstieg in die B-Klasse erreicht. Auch die in diesem Jahr wieder gemeldete Herrenmannschaft II hat die Tennisabteilung  würdig vertreten. Mit jeweils nur einem verlorenen Spiel waren der TC RW Boppard, der TC GW Bad Salzig und unsere Herren II mit 10:2 Punkten an der Tabellenspitze. Dank des besseren Matchverhältnisses konnten unsere Herren II den ersten Platz belegen und sich damit auch den Aufstieg in die C-Klasse sichern.

Nach dem letztjährigen Abstieg wegen personellen Veränderungen und Verletzungspech haben die Damen 30 in der B-Klasse eine ausgeglichene Saison gespielt und den  3. Platz erreicht.

In diesem Jahr haben die Herren 30 eine schwere Gruppe erwischt und kamen nicht über den 5. Platz hinaus.

Das gut eingespielte Team der Damen 50 hatte auch in diesem Jahr wieder viel Spaß bei spannenden Spielen und erreichte mit zwei Siegen in der B-Klasse den vierten Tabellenplatz. 

Die  Herren 55 haben in diesem Jahr verletzungsbedingt mit einem Punkteverhältnis von 5:5 nur den 4. Platz erreicht.

Die Tennisabteilung des Winninger TV konnte in dieser Saison vier vereinseigene Jugendmannschaften in drei unterschiedlichen Altersklassen sowie gemeinsam mit dem FSV Dieblich eine Mannschaft in der Altersklasse Jungen U18 melden.

Die drei Spieler des Winninger TV - Konstantin Saas, Benjamin Rensinghoff und Jan Richter - trugen unter anderem durch ihre mehrfachen Einzelsiege  gemeinsam mit ihren Dieblicher Mannschaftskameraden zu dem zweiten Tabellenplatz in der C-Klasse bei. Dieses Jahr „rutschten“ die Jungen U18 knapp an dem Aufstieg vorbei, da sie gegen den Tabellenersten TC Treis verloren.

Erfreulich ist, dass die Mädchen U18 in der C-Klasse mit zwei Siegen den 5. Tabellenplatz erreichten. Obwohl noch einige Spielerinnen der Mannschaft erst 12 Jahre alt sind, setzten sich die Mädchen gegen wesentlich ältere Gegnerinnen durch und boten den Zuschauern spannende Ballwechsel.

Die Jungen U15 hatten nach dem letztjährigen Aufstieg in die B-Klasse spielerisch anspruchsvolle Gegner und erzielten nach fünf Spielen den 6. Tabellenplatz. Dennoch hatten die Jungen, die nun schon seit fünf Jahren ein Team sind, bei allen Spielen viel Freude.

Aufgrund des zahlreichen Nachwuchses konnten wir dieses Jahr zwei Mannschaften in der Altersklasse U12 gemischt melden. Hier erkämpften sich die jungen Tennisspieler/innen in zwei unterschiedlichen Gruppen den 5. und 7. Tabellenplatz.

 

 

©  Wolfgang Perkert